VON WEGEN: GEWALT

Kunstverein Schwerin © Kunstverein Schwerin

Im Fokus der Installation „Münzzeitgeber. 6 Minuten“ von Jana Rot steht ein großformatiger Fotodruck auf semitransparentem Textilstoff, der einen anachronistisch wirkenden Münzeitgeber abbildet. Der Kontext zu Duschräumen in Frauenhäusern ist nicht offenkundig. Subtil werden Problemstellen caritativer Einrichtungen angesprochen, die mit der massiven Dynamik von häuslicher Gewalt an Frauen und Kindern konfrontiert sind. Die damit verbundene gesellschaftliche Dimension und notwendge Aufgabe der Fürsorge im Umgang mit diesem gravierenden Phänomen verknüpft Jana Rot in ihrer Installation symbolisch: Einen partizipativen Bestandteil der Installation bilden Zimmerpflanzen, die in sich die Aufforderung zur Pflege enthalten. Manche Pflanzen werden vor Ort von ihren Besitzern gepflegt, andere nicht. Die im allmählichen Prozess sichtbaren Konsequenzen verbildlichen, wie wichtig die Unterstützung der Gesellschaft für vulnerable Gruppen ist und wie viel unsichtbare Gewalt sie erfahren.

Everest Girard liest Texte, die sich mit Gewalt auseinandersetzen sowie Texte, die von Jana Rots Installation „Münzzeitgeber. 6 Minuten“ inspiriert sind.

 

VON WEGEN: GEWALT
Wann findet die Veranstaltung statt?
am 02.10.2022um 18:00 Uhr
Zur Übersicht Seite drucken

Ort der Veranstaltung

Kunstverein für Mecklenburg und Vorpommern in Schwerin

Spieltordamm 5
19055 Schwerin
Auf der Karte anzeigen

Kontakt / Veranstalter

Kunstverein für Mecklenburg und Vorpommern in Schwerin

Spieltordamm 5
19055 Schwerin

Aktuelle Informationen

Wir freuen uns, dass Sie da sind! Bitte beachten Sie die neuen Regelungen für Ihre Urlaubsreise ebenso wie für den Besuch von Restaurants und kulturellen Einrichtungen. Informationen zur Ampel-Einstufung von Schwerin sowie zu den geltenden Regeln finden Sie hier: